CDU-Fraktion im Rat der Gemeinde Finnentrop befürwortet Erweiterung des Förderprogramm „Photovoltaik für Finnentrop“

Weitere 50 Antragsteller können sich auf 1.000 EURO Unterstützung freuen

Mit der Sitzungsvorlage 47/2022 beschäftigte sich jetzt die CDU-Fraktion im Rat der Gemeinde Finnentrop in ihrer Fraktionssitzung. Darin schlägt die Verwaltung eine Aufstockung für das Förderprogramm „Photovoltaik für Finnentrop“ vor. Die CDU-Fraktion beschloss die Aufstockung des Förderprogramms von 50.000 EUR auf 100.000 EUR zu befürworten und wird am kommenden Dienstag (07.06.2022) entsprechend abstimmen.

Umkleidegebäude vom SV Fretter wird modernisiert

Fördergelder sind zukunftsorientiert gut angelegt

In unserem "Blickpunkt – April 2022" haben wir am Beispiel der neuen Sportförderrichtlinien dargelegt, wie wichtig uns als CDU Finnentrop das ehrenamtliche Engagement ist. Ein Blick nach Fretter in die Giebelscheid zeigt uns, wie beim dortigen Sportpark mit Fördergeldern zukunftsorientiert ehrenamtliches Engagement unterstützt wird.

Im Blickpunkt - April 2022

Auf unserer Website als Download!

Kürzlich ging per Post der Blickpunkt an alle Haushalte in der Gemeinde. Hier ist er auch als PDF-Download!      

Symbolischer Spatenstich in der Koltermecke

Neubau des Breitensportzentrums von Rot-Weiß Ostentrop/Schönholthausen hat begonnen

Am vergangenen Freitag, 22.4.22, kamen Landtagsabgeordneter Jochen Ritter und Bürgermeister Achim Henkel zum symbolischen Spatenstich in die Koltermecke.

Hendrik Wüst - Friedrich Merz - Markus Söder in Olpe

Einladung zur Veranstaltung auf dem Olper Marktplatz am 2. Mai 2022, ab 17 Uhr

CDU- und CSU-Prominenz erwarten wir am 2. Mai 2022 um 18 Uhr auf dem Marktplatz in Olpe. Ab 17 Uhr gibt es ein Vorprogramm. Unser CDU-Kreisvorsitzender und MdL Jochen Ritter schreibt in seinem Newsletter:

"Mobilität im ländlichen Raum" - Ein Thema am 28.4.2022 um 18 Uhr

Einladung zur Veranstaltung mit NRW-Verkehrsministerin Ina Brandes

Am Donnerstag, 28. April 2022, 18 Uhr, besucht uns die NRW-Verkehrsministerin Ina Brandes im Kreis Olpe in Antek‘s Scheune in Sondern.Wir reden mit ihr über die Mobilität im ländlichen Raum und freuen uns über viele interessierte Besucher und Besucherinnen!

Dirk Leibe als Vorsitzender des Gemeindeverbandes Finnentrop wiedergewählt

MdL und Kreisvorsitzender Jochen Ritter berichtete über erfolgreiche Legislaturperiode der Regierungszeit 2017-2022 für den Kreis Olpe

Dirk Leibe wurde in seinem Amt als Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes Finnentrop mit eindeutigem Votum wiedergewählt. Alle Kandidaten erhielten bei den Vorstandswahlen auf der Mitgliederversammlung der CDU Finnentrop überwältigende Mehrheiten zwischen 95,12 und 100 Prozent der Stimmen. 41 Wahlberechtigte waren am 30. März 2022 in den kleinen Saal der Festhalle Finnentrop gekommen.

CDU-Gemeindeverband Finnentrop lädt ein

Mitgliederversammlung am 30. März 2022 um 19 Uhr in der Festhalle Finnentrop

Dirk Leibe, Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes Finnentrop, lädt zur Mitgliederversammlung in die Festhalle Finnentrop ein. Termin ist der 30. März 2022 um 19 Uhr. Die Veranstaltung findet unter den Bedingungen der dann gültigen Coronaschutzverordnung NRW statt.

CDU Finnentrop erhält Unterschriftenliste und bringt Antrag im Rat der Gemeinde Finnentrop ein

31 Finnentroper Jugendliche setzen sich für einen neuen Skatepark ein

Finnentrop. Dirk Leibe, Vorsitzender der CDU Finnentrop, nahm jetzt am Rathaus Finnentrop eine Unterschriftenliste entgegen. 31 Jugendliche aus der Gemeinde Finnentrop, zum großen Teil Schüler der Bigge-Lenne-Gesamtschule haben sie unterschrieben. Sie möchten einen neuen Skatepark im Gemeindegebiet haben.

NRW-Innenminister Herbert Reul Gast der CDU Kreis Olpe im Duarphius Ostentrop

Seine klare Kante und seine klaren Worte sind Garanten seines sympathischen Auftritts

Am 26. August 2021 war Herbert Reul als Gastredner einer Einladung der CDU des Kreises Olpe gefolgt. CDU-Kreisvorsitzender Jochen Ritter empfing ihn mit einer launigen Begrüßungsansprache.

Ina Scharrenbach überreicht Förderbescheid an Bürgermeister Achim Henkel

NRW-Ministerin zu Gast bei Rot-Weiß Ostentrop/Schönholthausen

Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen war am Nachmittag des 11. August 2021 zu Gast auf der Sportanlage von RWO. Sie überbrachte den Förderbescheid des Landes NRW in Höhe von 1,31 Millionen Euro für den Neubau des Breitensportzentrums in der Koltermecke.

CDU Finnentrop und Florian Müller laden zur Wanderung ein

Treffpunkt am 5.8.2021 um 14 Uhr beim Schloss Bamenohl / Wassereis für alle Kinder um 16 Uhr im Lennepark

Die CDU Finnentrop lädt am Donnerstag, 5. August, um 14 Uhr unter dem Motto „Das Wandern ist des Müllers Lust“ zur kleinen Wanderung mit dem Bundestagskandidaten Florian Müller ein. Treffpunkt ist das Schloss Bamenohl. Die Teilnehmer der Wanderung werden gebeten, in Bamenohl die öffentlichen Parkplätze zu benutzen. Entlang der Lenne führt die Wanderung zum Lennepark in Finnentrop.

Öffnung der "Finto-Saunawelt" nach Komplett-Sanierung am 3. Juli 2021

Arbeitskreis "Sauna" tagte zum letzten Mal

Am 10. Juni 2021 tagte der Arbeitskreis Sauna zum letzten Mal vor der Eröffnung der "Finto-Saunawelt" nach der vollständigen Sanierung und dem Um- und Neubau der Sauna im Finnentroper Freizeitbad. Nach der Zusammenkunft im Ratssaal des Rathauses Finnentrop wurde den politischen Mitgliedern des Arbeitskreises (Heinz Müller, Dirk Leibe, Martin Hageböck von der CDU-Fraktion und Gerd Kowalzik von der SPD) Möglichkeit gegeben, das Ergebnis der Neugestaltung zu besichtigen.

Rot-Weiß Ostentrop/Schönholthausen wird Breitensportzentrum!

Jahrelange Bemühungen führen 2021 zum Erfolg

Jahrelang gab es für Förderanträge der Gemeinde Finnentrop für den Sportverein Rot-Weiß Ostentrop keine positiven Nachrichten. Doch nun ist es geschafft! Das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen fördert den geplanten Neubau des Breitensportzentrums von Rot-Weiß Ostentrop/Schönholthausen mit rund 1,3 Millionen Euro.

Attraktivierung des Lennepark in Finnentrop mit Einkehrpunkt, Sanitärwagen und Rastplatz

Aufträge sind erteilt

Der Lennepark in Finnentrop auf der ehemaligen Bahnbrache zwischen Lenne und dem neuen Anschlussstück der Attendorner Straße/L539 an die Bamenohler Straße/B236 sowie dem Bahnhofsgelände darf unumwunden als gelungen bezeichnet werden. Nicht mehr notwendige Flächen der Bahn wurden zurückgebaut und für die Anlegung von flussnahen Geh- und Radwegen genutzt. Die Lenne ist als Fluss wieder "erlebbar", so war auch das Ziel der Regionale 2013.

Bürgermeister und CDU-Fraktion sagen DANKESCHÖN für ehrenamtliches Engagement des DRK Finnentrop

9.500 € Zuschuss einstimmig vom Gemeinderat bewilligt

Der Rat der Gemeinde Finnentrop befasste sich heute (23.03.2021) mit einem Antrag auf Zuschuss für ein neues Fahrzeug des Ortsverein des Deutschen Roten Kreuz Finnentrop. Die CDU-Fraktion und Bürgermeister Achim Henkel sind der Meinung, dass die Gemeinde Finnentrop stolz darauf sein kann, den DRK-Ortsverein vor Ort zu haben und das nicht nur in Krisenzeiten wie der Corona-Pandemie. Vor diesem Hintergrund ist es besonders erfreulich, dass der Gemeinderat heute einstimmig einen Zuschuss in Höhe von 9.500 € für ein notwendiges neues Fahrzeug beschlossen hat und damit auch irgendwie ein DANKESCHÖN an den Ortsverein schickt.

Bericht aus der kommunalen Ratsarbeit im März 2021

Erweiterungen von Baugebieten im Frettertal

Trotz Corona geht die demokratische Arbeit in unserer Kommune weiter. Mehrere Ausschüsse haben im März getagt. In den Fraktionen und den Ausschüssen wurden eine ganze Menge Sitzungsvorlagen beraten. Am heutigen Tag (23.03.2021) wird auch der gesamte Rat der Gemeinde Finnentrop in der Mensa der Gemeinschaftsschule Bigge-Lenne zusammen kommen, um die dem Rat vorzulegenden Sitzungsvorlagen zur Kenntnis zu nehmen und ggf. darüber abzustimmen. Aus den Sitzungsvorlagen die dem Rat nicht mehr vorgelegt werden müssen, möchten wir Ihnen zwei Vorlagen näher bringen.

Packstation im Finntroper Einkaufszentrum in Betrieb

Post/DHL setzte Anregung unserer CDU-Fraktion um

Im Frühjahr regte unser neues Ratsmitglied Julian Hageböck an, eine Packstation auf unserem Gemeindegebiet anzuregen. Unsere CDU-Fraktion im Rat der Gemeinde Finnentrop nahm diese Anregung auf und so wurde die Verwaltung in einer Ratssitzung beauftragt, Gespräche mit der Post/DHL diesbezüglich zu führen.

CDU-Fraktion benennt ihren Fraktionsvorstand

Einstimmige Wahl auf der konstituierenden Fraktionssitzung

Gestern Abend (2.11.2020) fand die konstituierende Fraktionssitzung statt. Alle Mitglieder des Fraktionsvorstandes der CDU-Fraktion Finnentrop wurden ohne Gegenstimme gewählt. Zu den bereits bekannten Personalien kamen Ralf Paul Beckmann und Julian Hageböck hinzu.