Achim Henkel heißt unser künftiger Bürgermeister!

Alle CDU-Kandidaten bedanken sich bei den Wähler*innen für das überwältigende Vertrauen

63,99 % der Wähler*innen haben Achim Henkel zum neuen Bürgermeister der Gemeinde Finnentrop gewählt. In den kommenden fünf Jahren hat er 22 Ratsmitglieder der CDU Finnentrop hinter sich. Bei der Ratswahl konnte die CDU einen Sitz hinzugewinnen und holte 64,92 % der abgegebenen Stimmen. Alle CDU-Kandidaten bedanken sich für das überwältigende Vertrauen!

Achim Henkel vor Ort in Rönkhausen

Firmenbesuch bei Firma HOLZ-JOKI

Seine Reihe der Firmenbesuche setzte unser CDU-Bürgermeisterkandidat Achim Henkel beim Traditionsunternehmen HOLZ-JOKI in Rönkhausen fort. Er wurde begleitet vom örtlichen CDU–Kandidaten und Fraktionsvorsitzenden Ralf Helmig.

1,7 Millionen Euro für unser FINTO!

+++Gute Zusammenarbeit von Achim Henkel und seiner CDU Finnentrop mit Dr. Matthias Heider zahlt sich aus!+++

Unser CDU-Bürgermeisterkandidat Achim Henkel hat bei unserem CDU-Bundestagsabgeordneten Dr. Matthias Heider nicht locker gelassen und gemeinsam haben sie Erfolg gehabt! Die Gemeinde Finnentrop bekommt für die Modernisierung des FINTO-Erlebnisbad (ohne Sauna, die ist ja bereits im Umbau) eine Fördersumme von 1,7 Millionen Euro. Die Ausschussentscheidung fiel heute Nachmittag in Berlin.

Eine tolle Nachricht aus der gestrigen Sitzung des Rates der Gemeinde Finnentrop

+++Anregung der CDU-Fraktion wird von der Post zum 1.12.2020 umgesetzt+++

Im Frühjahr regte unsere CDU-Fraktion im Gemeinderat an, mit der Deutschen Post Gespräche zu führen, um eine Packstation in der Gemeinde Finnentrop zu installieren. Das Ziel ist erreicht! Die Packstation wird am 1.12.2020 auf dem Lidl-Parkplatz in Bamenohl in Betrieb gehen.

Auf dem "Roten Platz" in Rönkhausen

CDU-Landtagsabgeordneter Jochen Ritter unterstützt CDU-Bürgermeisterkandidat Achim Henkel, CDU-Kreistagskandidat Hans-Georg Cremer und die CDU-Direktkandidaten Ralf Helmig und Heinz Müller zum Wahlkampf in Rönkhausen

Der "Rote Platz" in Rönkhausen dient dem CDU-Ortsverband Rönkhausen mit seinem Vorsitzenden Werner Ruenaufer in Wahlzeiten als Standort für ihren Wahlkampfstand. Gemeint ist damit das Stück rot gepflasterter Bürgersteig im Kreuzungsbereich Lenscheider Straße / Glingestraße in Rönkhausen.

"Arbeitskreis FINTO-Sauna" setzte politische Arbeit fort

Auf der Tagesordnung stand die Möblierung der Sauna

Am 30. Juli 2020 regten unsere CDU-Arbeitskreismitglieder Dirk Leibe, Heinz Müller und Martin Hageböck eine neue Sitzung des Arbeitskreises zum Umbau der FINTO-Sauna an, Thema: Möblierung. Die Sitzung fand am letzten Freitag (04. September 2020) statt.

Wo drückt in Kindertageseinrichtungen der Schuh?

Politischer Besuch im Kindergarten "Zwergenland" in Ostentrop

Was ist im Bereich der Kindererziehung im Vorschulalter los? Wie werden die Corona-Maßnahmen umgesetzt und gelebt? Wo drückt dem Personal und Elternvertretern der Schuh? Gibt es seitens des Trägers des Kindergartens Probleme? Das und vieles mehr galt es beim Besuch des Kindergartens "Zwergenland" in Ostentrop zu erkunden.

Achim Henkel vor Ort in Ostentrop

EU-Abgeordneter Dr. Peter Liese unterstützt im Wahlkampf

Zusammen mit dem örtlichen CDU-Direktkandidaten Martin Hageböck und Meinolf Schröder, dem CDU-Vorsitzenden in Ostentrop, war der CDU-Bürgermeisterkandidat Achim Henkel den ganzen Tag im Wahlkreis 11, Ostentrop, Gierschlade, Schwartmecke, Mißmecke und Frettermühle vor Ort. Unterstützung erhielten sie vom Abgeordneten des Europaparlaments Dr. Peter Liese aus Bestwig.

CDU-Fraktion beschließt Antrag zur OGS an der Grundschule Rönkhausen

Unbefriedigende Raumsituation ganz im Gegenteil zu Aussagen des 1. Beigeordneten Ludwig Rasche

Mit Datum vom 25.08.2020 beantragt unser CDU-Fraktionsvorsitzender Ralf Helmig Konzepte zur Verbesserung der Raumsituation am Grundschulstandort Rönkhausen zu entwickeln, damit der Gemeinderat in seiner nächsten Sitzung am 08.09.2020 die Umsetzung eines solchen Konzeptes verbindlich beschließen kann.

Achim Henkel und Theo Melcher unterstützten Wahlwerbung am Busbahnhof in Finnentrop

CDU-Ortsverband Finnentrop suchte das Gespräch mit Bürger*innen

Wahlwerbung in Corona-Zeiten ist nicht einfach. Dennoch gelang es dem Finnentroper Ortsverband mit vielen Mitmenschen ins Gespräch zu kommen, als sie jetzt gegenüber der Sparkasse am Busbahnhof Flyer und GiveAways verteilten.

Achim Henkel ist unser Bürgermeisterkandidat für Finnentrop

Drei Fragen, drei Antworten, drei Minuten Video beim WDR-Kandidatencheck

Unser Bürgermeisterkandidat Achim Henkel beantwortete drei Fragen in jeweils einer Minute per Video. Im "WDR-Kandidatencheck" sind sie auf der Website vom WDR zu sehen. Unter Finnentrop wird vom WDR unser jetziger Bürgermeister mit "CDU" dargestellt. Er bezeichete sich selbst in einer Ratssitzung als "privates Mitglied der CDU" und um es klar zu stellen, er ist nicht unser Kandidat bei der Kommunalwahl 2020!

Achim Henkel, Theo Melcher und Hans Georg Cremer zu Gast in Lenhausen

Hochinteressante Gesprächsrunde auf Einladung des CDU-Ortsverband Lenhausen/Frielentrop

Die Direktkandidaten für Frielentrop und Lenhausen, Andreas Hasenau und Simone Schulte, freuten sich zahlreiche Frielentroper*innen und Lenhauser*innen an der Gartenhütte von Ludger Rawe begrüßen zu können. Sie waren gekommen, um unseren CDU-Bürgermeisterkandidaten Achim Henkel kennenzulernen. Dazu gesellten sich CDU-Landratskandidat Theo Melcher und der Direktkandidat für den Kreistag, Hans Georg Cremer.

Finto weiter im Fokus

CDU Finnentrop setzt sich für die Modernisierung des Erlebnisbades Finto ein

Die Erneuerung der Sauna im Finto wird in wenigen Wochen abgeschlossen sein. Dafür hat sich die CDU Finnentrop eingesetzt und begleitet das Projekt bis zur Fertigstellung. Das Erlebnisbad möchte die CDU Finnentrop ebenfalls möglichst bald einer Modernisierung unterziehen.

Achim Henkel und Theo Melcher unterwegs

In dieser Woche haben unser Bürgermeister- und Landratskandidat als erste Bewerber ihre Plakate auf den Plakatwänden in der Gemeinde angebracht.

Mit den wenigen zentralen Großplakaten wird seit Jahren ein "Plakate-Wildwuchs" in unserer schönen Gemeinde verhindert, der woanders viele Bürger mehr stört, als dass er Stimmen bringt.
Nachhaltig und gut für die Umwelt ist es auch noch!

Wir als CDU setzen im Wahlkampf auf eine direkte digitale und menschliche Kommunikation mit den Bürgern! Deshalb ist unser Bürgermeisterkandidat Achim Henkel viel in der Gemeinde unterwegs.

Gemeinsam mit den Ratskandidaten, die bei der CDU auch aus ihren jeweiligen Orten kommen, haben Sie in den kommenden Wochen noch viele Möglichkeiten, persönlich mit Achim Henkel ins Gespräch zu kommen.

Bitte unterstützen Sie bei der Kommunalwahl unsere CDU-Kandidaten!

Achim Henkel unterwegs in Ostentrop

CDU-Ortsverband Ostentrop lud zum Kennenlernen ein

Achim Henkel nahm sich viel Zeit für Ostentrop. Auf dem Teil vom Dorfplatz vom Hof der Familie Schröder war er in der vergangenen Woche gleich zweimal zu Gast. In mehreren "Kennenlern-Runden" empfing unser CDU-Ortsverband Ostentrop Vereinsvorstände aus dem Wahlbezirk 11.

Achim Henkel besuchte Firma ALFHA in Fretter

Wachstum auch in Corona-Zeiten

Zusammen mit den Ratskandidaten Christiane Höveler und Martin Hageböck setzte der CDU – Bürgermeisterkandidat Achim Henkel seine Reihe der Firmenbesuche in der Gemeinde Finnentrop bei der Firma ALFHA in Fretter fort.

Achim Henkel unterwegs bei der Feuerwehr

Unser BM-Kandidat besuchte die Löschgruppen Schönholthausen und Fretter

Gemeinsam mit den ortsansässigen CDU-Kandidaten Marco Rinscheid und Michael Reuter (in Schönholthausen) und Burkhard Hömberg (in Fretter) besuchte unser BM-Kandidat Achim Henkel die Feuerwehren in Schönholthausen und Fretter.

CDU-Arbeitskreismitglieder regen neue Sitzung an

FINTO-Sauna-Umbau geht voran

Sommerpause hin oder her, Dirk Leibe, Heinz Müller und Martin Hageböck, unsere Mitglieder im Arbeitskreis "Sauna-Umbau", haben eine Sitzung des Arbeitskreises angeregt. Der Sauna-Umbau schreitet voran und nähert sich so langsam seinem Ende.

Achim unterwegs in Hülschotten

Gemeinsam mit den örtlichen CDU-Ratsmitgliedern Bernadette Gastreich und Hubertus Stipp war unser Bürgermeisterkandidat Achim Henkel diese Woche zu Gast auf dem Hof Maag in Hülschotten.
Zahlreiche Hülschottener Vereinsvorstände suchten dabei das Gespräch mit Achim. Neben zahlreichen beantworteten Fragen zu seiner Person und dem Wahlkampf konnte Achim viele Anregungen für die Zukunft mitnehmen.

Bitte geben Sie am 13. September Achim Henkel Ihre stimme als Bürgermeister für Finnentrop, denn für ihn zählen ALLE unsere Orte!