CDU-News
04.09.2019, 17:14 Uhr
Die Arbeit geht wieder los
Freie Wähler und UWG glänzen mit Abwesenheit im Arbeitskreis
Die CDU- Fraktion im Rat der Gemeinde Finnentrop traf sich am 02.09.2019 zu ihrer ersten Fraktionssitzung nach der Sommerpause. Neben vielen neuen Tagesordnungspunkten ging es auch um den Umbau und die Modernisierung des Saunabereiches im Erlebnisbad Finnentrop.

Dazu tagte bereits im Juli und August der neue Arbeitskreis Sauna. Trotz der Ferien wurde intensiv bis ins kleinste Teil über die Sauna beraten. An einer Sitzung nahm auch Herr Bertelsbeck von der planenden Firma B+S Finnlandsauna teil, der mit Fragen gelöchert wurde.
Der Arbeitskreis Sauna beschloss einstimmig, dem Rat der Gemeinde zu empfehlen, die Modernisierung durchzuführen.

Übrigens zwei Fraktionen, die Freien Wähler und die UWG, gingen lieber „Baden“ statt an heißen Sommertagen Finnentrop nach vorn zu bringen. Die CDU Finnentrop steht hinter der Modernisierung der Sauna im Erlebnisbad Finto.

So wie unsere politischen Vorfahren den Mut hatten auf der grünen Wiese das Schwimmbad Finnentrop zu bauen und Jahre später der Umbau zum Erlebnisbad mit Sauna erfolgte, so stehen wir zu der Verantwortung für Finnentrop. 
 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
© CDU Gemeindeverband Finnentrop  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.07 sec. | 79184 Besucher