Achim Henkel, Theo Melcher und Hans Georg Cremer zu Gast in Lenhausen

Hochinteressante Gesprächsrunde auf Einladung des CDU-Ortsverband Lenhausen/Frielentrop

17.08.2020 | Martin Hageböck | Lenhausen
Nach einer langen und hochinteressanten Gesprächsrunde mit Lenhauser Bürger*innen kam es zu diesem
Nach einer langen und hochinteressanten Gesprächsrunde mit Lenhauser Bürger*innen kam es zu diesem "Corona-Gruppenfoto". Von links: Simone Schulte, Theo Melcher, Helmut Witte, Achim Henkel, Helmut Zepke, Andreas Hasenau und Ludger Rawe. (Foto: Martin Hage

Die Direktkandidaten für Frielentrop und Lenhausen, Andreas Hasenau und Simone Schulte, freuten sich zahlreiche Frielentroper*innen und Lenhauser*innen an der Gartenhütte von Ludger Rawe begrüßen zu können. Sie waren gekommen, um unseren CDU-Bürgermeisterkandidaten Achim Henkel kennenzulernen. Dazu gesellten sich CDU-Landratskandidat Theo Melcher und der Direktkandidat für den Kreistag, Hans Georg Cremer.

Simone Schulte, Vorsitzende des CDU-Ortsverband Lenhausen/Frielentrop berichtet: "Es kam zu einer hochinteressanten Gesprächsrunde, bei der über viele örtliche Themen, aber auch das gesamte Gemeindegebiet betreffende Angelegenheiten gesprochen wurde."

Andreas Hasenau ergänzt: "Zum Beispiel wurde über Schulstandorte und OGS, Verkehrsberuhigung bei der Ortsdurchfahrt der B236, Radwegebau zwischen Lenhausen und Rönkhausen, der hohen Parkplatznutzung vom Sportplatz durch Radfahrer des Sauerlandradrings, Ausbau der 5G-Mobilfunketze und weißen Flecken beim Glasfaserausbau, oder der Nutzung von Windenergie gesprochen."

Beide Direktkandidaten möchten sich für die Belange der Bürger*innen von Frielentrop und Lenhausen Hand in Hand einsetzen.

Theo Melcher warb dafür zur Wahl zu gehen: "Wählen Sie bitte eine demokratische Partei, am besten die CDU!" Dem schließen wir uns gerne an! Wählen Sie bitte:

Theo Melcher zum Landrat unseres Kreises Olpe
Achim Henkel zum Bürgermeister von Finnentrop
Hans Georg Cremer in den Kreistag
Andreas Hasenau im Wahlkreis 6 für Frielentrop
Simone Schulte im Wahlkreis 3 für Lenhausen

Sie alle möchten für die kommenden fünf Jahre "Gutes erhalten, Neues gestalten."