Öffnung der "Finto-Saunawelt" nach Komplett-Sanierung am 3. Juli 2021

Arbeitskreis "Sauna" tagte zum letzten Mal

24.06.2021, 14:12 Uhr | Martin Hageböck | Finnentrop.
Im Aussenbereich wurde eine große neue Eventsauna sowie Duschen und Tauchbecken neu gebaut. (Foto: Martin Hageböck)
Im Aussenbereich wurde eine große neue Eventsauna sowie Duschen und Tauchbecken neu gebaut. (Foto: Martin Hageböck)

Am 10. Juni 2021 tagte der Arbeitskreis Sauna zum letzten Mal vor der Eröffnung der "Finto-Saunawelt" nach der vollständigen Sanierung und dem Um- und Neubau der Sauna im Finnentroper Freizeitbad. Nach der Zusammenkunft im Ratssaal des Rathauses Finnentrop wurde den politischen Mitgliedern des Arbeitskreises (Heinz Müller, Dirk Leibe, Martin Hageböck von der CDU-Fraktion und Gerd Kowalzik von der SPD) Möglichkeit gegeben, das Ergebnis der Neugestaltung zu besichtigen.

Bürgermeister Achim Henkel, Fachbereichsleiter Ulrich Hilleke, Bereichsliter Alfons Peterschulte und Gemeindeangestellte Sonja Pott, sowie die stellvertretende Badleiterin Linde Hoffmann nahmen ebenfalls an der Sitzung teil und begleiteten die Politiker bei der Besichtigungstour.

Die politischen Vertreter waren von dem Ergebnis der Bauarbeiten begeistert. Die einhellige Meinung war, dass die Firma B&S Finnland Sauna aus Dülmen das dem Rat der Gemeinde im Vorfeld vorgestellte Konzept hervorragend umgesetzt hat. Alle beteiligten Baufirmen, Handwerker und Gemeinde- und Badangestellten haben hervorragende Arbeit geleistet.

Die Finto-Saunawelt hält künftig vier Saunen und eine Infrarotkabine für ihre Gäste bereit. Im Innenbereich befinden sich (neu) eine Bio- und eine Rosen-Sauna. Sie bieten großzügig Platz, ebenso wie die neue große Infrarot-Kabine. Aufgüsse finden demnächst im Außengelände in der neu gebauten Event-Sauna statt, in der ganz viele Saunagäste ihren Platz finden werden. Die bereits vorhandene Maa-Sauna wurde renoviert und mit einem neuen begrünten Dach versehen. Neben der Event-Sauna befinden sich neue Duschen und ein Tauchbecken. Der Innenbereich wartet mit insgesamt 80 abschließbaren Schränken und ganz vielen großen Fächern für die Saunataschen auf, weil die Saunagäste sich die Liege- und Sitzmöglichkeiten teilen müssen und künftig gebeten werden, nach ihren Ruhezeiten die Liegen für andere zu räumen. Neu sind im inneren Duschbereich auch ein Eisbrunnen und ein Medienraum, dem einzigen Bereich, wo die Nutzung von Smartphone oder  Tablet erlaubt sind. Schauen Sie einfach selbst in die neue Finto-Saunawelt und werden Sie Stammgast! Wir denken, die Investition und Komplett-Sanierung hat sich gelohnt. Damit dürfte die Finto-Saunawelt für viele Jahre gut aufgestellt sein!

Erfreulich: Der mit B&S Finnland Sauna vereinbarte Festpreis von rund einer Millionen Euro wurde eingehalten!

Am heutigen Donnerstag, 24. Juni 2021, hat Bürgermeister Achim Henkel auf einer Pressekonferenz die Neueröffnung der "Finto-Saunawelt" am 3. Juli 2021 angekündigt und nähere Angaben zu Öffnungszeiten und Hygiene-Regeln zur Corona-Pandemie gemacht. Das Finto-Freizeitbad lädt ab 3. Juli 2021 pünktlich zum Beginn der Sommerferien auch wieder zum Baden und Schwimmen ein.

Nähere Informationen gibt es in Kürze auf

https://www.finnentrop.de/

und

https://www.facebook.com/search/top?q=gemeinde%20finnentrop

sowie den heimischen Print- und Digitalmedien.

Fotos: Martin Hageböck